Aktuelles

  • Meldung

    Bundesgerichtshof bestätigt Rechtmäßigkeit der Kappungsgrenzen-Verordnung des Landes Berlin

    Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass die Kappungsgrenzen-Verordnung des Landes Berlin vom 7. Mai 2013 rechtmäßig und daher im gesamten Stadtgebiet von Berlin die in Wohnraummietverhältnissen für die Erhöhung von Bestandsmieten geltende allgemeine Kappungsgrenze von 20 % für die Dauer von fünf Jahren auf 15 % herabgesetzt ist (§ 558 Abs. 3 Satz 2 und 3 BGB*). mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 39 - November 2015

    Seit heute ist der neue Immobilienrechts-Newsletter (Nr. 39 – November 2015) von Schultz und Seldeneck mit aktueller Rechtsprechung insbesondere aus dem Miet- und Baurecht verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abrufen und auch abonnieren:... mehr

  • Meldung

    Vermieter müssen Einzug bescheinigen

    Vom 1. November 2015 an müssen Vermieter ihren Mietern den Ein- und Auszug aus der Wohnung bestätigen. So sieht es das neue Bundesmeldegesetz (BMG) vor, das an dem Tag in Kraft tritt. mehr

  • Aktuelles

    Expo REAL vom 05.- 07.10.2015 in München

    Schultz und Seldeneck auf der Expo REAL mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 37 - Juni 2015

    Seit heute ist der neue Immobilienrechts-Newsletter (Nr. 37 – Juni 2015) von Schultz und Seldeneck mit aktueller Rechtsprechung insbesondere aus dem Miet- und Baurecht verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abrufen und auch abonnieren:... mehr

Seite 5 von 19.