Grundstückskaufvertrag im Milieuschutzgebiet - wie gehen die Beteiligten mit dem Vorkaufsrecht um?

Aktuelles

In der aktuellen Ausgabe des Grundeigentum (10/2019) bespricht Cornelius Pfisterer die Auswirkungen der aktuellen Vorkaufsrechtspraxis der Berliner Bezirke in den Milieuschutzgebieten. Der Aufsatz befasst sich insbesondere mit den Folgen für die Abwicklung des Kaufvertrags und der Frage, wie vor Abschluss und Rahmen der Abwicklung des Vertrages den Rechtsunsicherheiten Rechnung getragen werden kann.

Den Artikel finden Sie hier.

Autor

Dr. Cornelius Pfisterer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht